Sie sind hier: Startseite > Mitglieder > ZusammenLeben e.V.

ZusammenLeben e.V.

und ZusammenLeben GmbH

Wer sind wir

ZusammenLeben entstand 1988 aus dem Impuls betroffener Familien und engagierter Förderer. Für heranwachsende Menschen mit Assistenzbedarf sollte ein Zuhause geschaffen werden, welches sowohl den individuellen Vorstellungen und Fähigkeiten entspricht als auch einen Raum für Entwicklung bietet. Vier Wohngruppen-Häuser, drei Häuser für Menschen, die mit mobiler Assistenz leben, Werkstatt- und Büroräume sowie ein multifunktionaler, rund 100 m² großer Gemeinschaftsraum sind bis heute entstanden. Die Gestaltung der Lebensverhältnisse und die Assistenz orientieren sich bei ZusammenLeben am Ideal einer eigenverantwortlichen und selbstorganisierten Gesellschaft. Die Grundlage hierfür ist das anthroposophische Menschenbild Rudolf Steiners.

Unser Angebot

Wohnen in Wohngruppen

In vier Häusern bietet ZusammenLeben 38 Menschen mit Assistenzbedarf die Möglichkeit, ihr Erwachsenenleben im Rahmen eines rund-um-die-Uhr begleiteten Wohngruppensettings individuell und in der Gemeinschaft zu gestalten. Die Häuser befinden sich in den Stadtteilen Bergstedt und Volksdorf im Nord-Osten Hamburgs.

Teilhabe ist durch die Nähe zu Geschäften des täglichen Bedarfs, zu kulturellen und kirchlichen Einrichtungen, zu Sportvereinen sowie insbesondere durch eine gute Verkehrsanbindung gewährleistet.

Wohnen mit mobiler Assistenz

Menschen mit einem geringeren Assistenzbedarf werden im Rahmen von Pädagogischer Betreuung im eigenen Wohnraum (PBW), Wohnassistenz (WA), Ambulanter Sozialpsychiatrie (ASP) oder als Ambulant betreute Wohngemeinschaft (AWG) begleitet.

Arbeiten

Die gemeinnützige Gesellschaft ZusammenLeben GmbH bietet 24 anerkannte Werkstattarbeitsplätze (WfbM) in zwei verschiedenen Arbeitsbereichen an. Kooperationspartner sind die Elbe-Werkstätten.

Kontakt Werkstattgruppe:
Wohldorfer Damm 20, Telefon 040 - 604 490 20
team.werkstattgruppe@zl-hamburg.de

Kontakt Garten- und Hofservice:
Zur Haidkoppel 1, Telefon 040 - 644 216 16
garten@zl-hamburg.de